P wie ...
Personenhilferuf
Pflichtenkatalog der Polizei
Picking
Pilzkopfzapfen
PKS (Polizeiliche Kriminalstatistik)
Polizeiliche Beratungsstellen
Psychische Folgen
 
Pilzkopfzapfen
Pilzkopfzapfen sind kleine mechanische Bauteile, die Teil einer einbruchhemmenden Schließverriegelung für Fenster sind. Eine wirksame Einbruchhemmung wird durch einen innen liegenden Beschlag mit mehreren Pilzkopfzapfen erreicht. Diese sind rundum angeordnet und greifen beim Verschließen in stabile, mit dem Rahmen verschraubte Stahlschließbleche. Mit ihrer T-Form „verkrallen“ sich die Pilzkopfzapfen mit dem Rahmen und bieten so einen hohen Schutz gegen das Aufhebeln des Fensters.



 

Lexikon   Kontakt    Impressum